Mittwoch, 9. März 2016

[Mug Cake Wednesday] Orangen-Schoko Mug Cake


Orangen-Schoko ist einer meiner liebsten Rührkuchen geworden. Aus dieser Kombination sind auch schon Mini-Gugl entstanden, also war klar das auch ein Mug Cake damit gebacken wird. 
Auch wenn sich das ganze erst einmal nicht so nach eurem Geschmack anhört, testet es unbedingt! Ich hätte mir vorher z. B. niemals so einen Kuchen gekauft. Erst als eine Bekannte so davon schwärmte habe ich ihn selbst einmal gebacken. Und seitdem ist er wirklich mein absoluter Lieblingskuchen geworden! 


Für eine große Tasse benötigt ihr:
- 30 g zerlassene Butter
- 1 Ei (Gr. M)
- 2 EL Zucker
- 1 TL Vanillepaste
- 5 EL Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- 3 EL frisch gepressten Orangensaft
- Abrieb von einer Bio-Orange
- 1 EL Schokostückchen

Das Ei mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die flüssige Butter dann langsam einlaufen lassen und gut vermischen.

Anschließend das Mehl, Backpulver, Vanillepaste, Orangensaft und Orangenabrieb zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 


Zum Schluss noch die Schokostückchen unterheben. 

Den Teig in eine mirkowellengeeignete Tasse füllen und bei 750 Watt 2,5 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Stück Orange dekorieren. 



Lasst es euch schmecken :-)

Liebe Grüße
Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen