Mittwoch, 30. März 2016

[Mug Cake Wednesday] Bananen-Schoko Mug Cake

 

Ich habe euch ja schon mal gesagt das Banane und Schoko für mich eine ideale Kombi ist. Ob als Torte, Kuchen oder die klassischen Schokobananen. Nun haben sich die beiden auch in einem Mug Cake vereint. 
Wie immer ist dieser Leckerbissen super schnell zubereitet und man braucht recht wenig Zutaten. Dafür schmeckt er umso besser :-)

Ihr braucht für eine kleine Schüssel oder zwei Tassen:
-  1 Ei (Gr. M)
- 2,5 EL Sonnenblumenöl
- 3 EL Zucker
- 1/2 TL Vanillezucker
- 1,5 EL Schokodrops
- 1 EL Milch
- 1 mittlere Banane
- 5 EL Mehl
- 1/2 TL Backpulver
Schokosirup von Agava

Das Ei mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann mit dem Öl, der Milch und 1 EL Schokodrops verrühren. 


Die Banane schälen und die Hälfte davon mit einer Gabel zerdrücken. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. 

Bananenmus und Mehlmischung gut in den Teig einrühren. In eine kleine Schüssel (Müslischüssel) füllen und bei 750 Watt für 3,5 Minuten in der Mikrowelle backen. 

Die restliche Banane in kleine Stücke schneiden. Den Mug Cake kurz abkühlen lassen, anschließend mit den Bananenstücken, den restlichen Schokodrops und dem Sirup garnieren. 

Und dann natürlich schnell genießen :-)


Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße
Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen