Mittwoch, 3. Februar 2016

[Mug Cake Wednesday] Beeren-Chia Mug Cake

 

Heute wird es fruchtig beim Mug Cake Wednesday. Bei dem tristen Wetter in den letzten Tagen braucht man schon mal einen extra Vitamin-Kick. Und mit den Beeren in richtig tollen Farben holen wir uns einfach etwas Sommerfeeling auf den Tisch. 
Dazu packen wir heute noch ein paar Chiasamen mit in den Mug Cake. Diese versorgen uns direkt mit einer Extra-Portion Nährstoffe. Damit sagen wir der Erkältungszeit den Kampf an ;-)

Ihr braucht für eine Tasse:
- 30 g geschmolzene Butter
- 1 Ei (Gr. M)
- 2 EL Zucker
- 5 EL Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- 1 EL Naturjoghurt
- 1 EL Chiasamen
- 10 frische Himbeeren + ein paar für die Deko
- 10 frische Blaubeeren + ein paar für die Deko
- etwas Puderzucker


Das Ei mit dem Zucker zusammen schaumig aufschlagen. Die flüssige Butter einlaufen lassen und gut untermischen. Dann das Mehl, Backpulver, Joghurt und die Chiasamen ebenfalls in den Teig einarbeiten. Die Beeren etwas zerdrücken und gut untermischen. 

In eine Tasse füllen und bei 750 Watt für 2,5 Minuten in der Mikrowelle backen. Etwas abkühlen lassen und mit den restlichen frischen Beeren belegen. Etwas Puderzucker überstreuen und genießen. 

Das tolle an den Mug Cakes ist ja die fixe Zubereitung. In weniger als 10 Minuten könnt ihr euch bereits schön aufs Sofa lümmeln und diesen Kuchen genießen. Natürlich könnt ihr die Beeren auch beliebig austauschen. 


Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße
Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen