Mittwoch, 27. Januar 2016

[Mug Cake Wednesday] Lemon Poppy Seed Mug Cake



Wenn dir das Leben Zitronen gibt - dann back Kuchen daraus! Zitronenkuchen mag ich super gerne. Und die Kombination mit Mohn passt einfach perfekt. Schon der Lemon Poppy Seed Pound Cake hatte es mir total angetan. Logisch das diese beiden nun auch einen eigenen Mug Cake bekommen. 

Auch hier gilt natürlich, der Kuchen steht in knapp 10 Minuten fix und fertig auf dem Tisch und kann genascht werden. Ideal also wenn überraschend Besuch vor der Tür steht, oder der plötzliche Hunger auf Kuchen kommt. 

Ihr braucht für eine Tasse:
- 30 g Butter
- 1 Ei (Gr. M)
- 2 EL Zucker
- 5 EL Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- Saft von einer Zitrone
- 1 TL Mohn

- 2 EL Puderzucker
- etwas Zitronensaft

Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen. In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker schaumig aufschlagen. 

Die Butter langsam einlaufen lassen. Den Zitronensaft dazugeben und das Mehl, Backpulver und Mohn untermischen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. 


In eine mikrowellengeeignete Tasse füllen und bei 750 Watt 2,5 Minuten backen. 

Aus dem Puderzucker und Zitronensaft einen Guss herstellen und über den Kuchen gießen. Ihr könnt ihn nun noch mit etwas Mohn und Zitronenstückchen garnieren. 


Wer nicht so sehr auf Zitronen steht sollte erst einmal mit dem Saft einer halben Frucht anfangen :-) Wer es gerne mag kann die Schale dazu auch noch fein abreiben und in den Teig geben. 

Jetzt genießt schnell euren Mug Cake!


Liebe Grüße
Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen