Dienstag, 15. Dezember 2015

[Produktvorstellung] Lustiger White Christmas Cheescake mit Spekulatiuscrunch und Cranberrykompott

 

Ho Ho Ho!! Um uns die Wartezeit auf den Nikolaus zu verkürzen gab es einen lustig-leckeren Kuchen! In dieser süßen Schale "Lecker" von 58 Products habe ich einen white Christmas Cheesecake mit Spekulatiuscrunch und Cranberrykompott gebacken. Eine Nikolausmütze aus Baiser aufgesetzt und fertige ist der süße Kuchen.
Als ich diese süße Schale zur Verfügung gestellt bekommen habe, stand schon fest das darin eine Weihnachtsüberraschung entsteht. Sie hat ein Fassungsvermögen von 500 ml und ist spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet. Da sie aus Hartporzellan in bruchsicherer Hotelqualität besteht, kann man darin wunderbar backen. Porzellan wird ja bei richtig hohen Temperaturen gebrannt, da machen die normalen Ofentemperaturen der Schale gar nichts aus. 

Ich finde das ganze ist auch ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk. Der Kuchen kann bereits am Tag vorher gebacken werden, er muss sowieso eine Nacht kühl stehen. Wenn alles aufgegessen ist, kann der Beschenkte die Schüssel als Müslischale, Dippschale oder eben wieder etwas darin backen :-) Erhältlich ist diese und viele weitere Produkte hier im Onlineshop. Die "Lecker" ist für 14,90€ erhältlich. 

Nun aber zum Rezept:
Nikolaus-Baiser
- 4 Eiweiß
- 200 g feiner Zucker
- einige Tropfen Zitronensaft
- etwas rote Lebensmittelfarbe (Pulver)
- essbarer Kleber
- Kokosraspeln
- etwas weißer Fondant

Kuchen
- 350 g Frischkäse
- 170 ml Kondensmilch
- 2 Eier
- 170 g weiße Schokolade (geschmolzen)
- 100 g Spekulatius
- 2 TL Zimt

Kompott:
- 100 g frische Cranberrys
- 30 ml Cranberrysaft
- 3 EL Himbeergelee

Die Baiser-Mütze könnt ihr schon ein paar Tage im Voraus herstellen. Dazu das kalte Eiweiß zu sehr steifen Schnee schlagen, dabei etwas Zitrone einträufeln. Dann nach und nach den Zucker und die Lebensmittelfarbe einlaufen lassen, weiterschlagen bis ihr eine schnittfeste Masse erhaltet. 

Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse in einen Spritzbeutel füllen. Mit einer Lochtülle nun einen ausreichend großen Kreis aufspritzen. Dann die zweite Schicht etwas kleiner als der erste Ring aufspritzen usw. Bei 100° Umluft im Ofen ca. 2-3 Stunden trocknen lassen. Wenn ihr die Mütze sehr vorsichtig anhebt und auch die Unterseite nicht mehr klebrig ist, dann ist das Baiser fertig. In einer gut schließenden Dose könnt ihr es so auch ein paar Tage aufbewahren. 

Die Cranberrys zusammen mit dem Saft und Gelee aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und etwas einkochen lassen. Die Früchte sollten alle zerplatzen und weich werden. 

Die Spekulatius zerbröseln. Den Frischkäse mit der Kondensmilch cremig rühren. Dann die Eier einzeln unterrühren und gründlich vermischen. Die weiße Schokolade langsam einlaufen lassen. Zum Schluss den Zimt einrühren und die Spekulatiusstücke unterheben. 

Den Backofen auf 150° Umluft vorheizen. Die Schüssel etwas einfetten und ca. bis zur Hälfte mit der Kuchencreme füllen. Nun etwas vom Cranberrykompott draufgeben und mit einer Gabel leicht untermischen. Weiter Kuchencreme bis ca. 2 cm unter den Rand füllen und ebenfalls Kompott dazugeben. Leicht marmorieren. Die Schüssel kann ruhig gut gefüllt sein, der Kuchen selbst geht beim backen eigentlich gar nicht auf. 



Nun in den Ofen geben und für ca. 1 Stunde backen. Die Mitte muss fest sein, dann ist euer Kuchen fertig. Nun etwas auskühlen lassen und anschließend für min. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Am nächsten Tag den Baiser-Hut am Rand mit etwas essbarem Kleber einstreichen und mit Kokosraspeln einstreuen. Den Fondant-"Bommel" vorsichtig aufkleben und die Mütze auf die Schale setzen. 

Schon könnt ihr euren leckeren white Christmas Cheescake selbst genießen oder in Folie verpackt verschenken :-) 

Der Kuchen schmeckt schon sehr lecker, aber hier macht die Optik natürlich das Rennen! Jeder unserer Gäste war super begeistert von der süßen Schüssel. 

Also wenn auch ihr noch auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk seid, das man auch noch mit selbstgemachtem Verbinden kann, dann auf zum Onlineshop das auch noch alles rechtzeitig ankommt. 

Lasst euch den Kuchen schmecken!

Liebe Grüße
Eure Miri


Auch wenn ich das Produkt freundlicherweise von der Fa. 58products kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, hat dies keinen Einfluss auf meinen Artikel, dieser spiegelt meine persönlich Meinung wieder. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen