Dienstag, 1. Dezember 2015

[Gastblogbeitrag] Haselnusssiurp


Die liebe Kirsten von Buttercreme und Sauerkraut hat auf ihrer Facebook-Seite ein paar Gastblogger zur Urlaubsvertretung gesucht. Da ich Kirsten super toll finde und sie gerne unterstütze, solche Aktionen sowieso gerne mag hab ich ihr einen Beitrag angeboten. 
Für die kältere Jahreszeit habe ich einen Haselnusssirup für ihren Blog beigesteuert. Ich mag Sirup unheimlich gerne. Da bei mir ständig eine Kanne Tee steht und Kaffee mein Grundnahrungsmittel ist nutze ich auch gerne verschiedenen davon. Ob Vanille, Zimt, Chai, Haselnuss, Karamell, Schokolade.... Mit Sirup kann man einfach wunderbar den Geschmack abändern. Auch in Kuchen, Torten, Plätzchen oder Desserts findet so ein bißchen Sirup immer Platz. 


Das Rezept dazu findet ihr natürlich hier bei Kirsten :-) Also schnell rübergehuscht.

Die übrigen Haselnüsse habe ich dann direkt in einem leckeren Schokoladenkuchen mit gebrannten Haselnüssen weiterverarbeitet. Auch seeeehr lecker!


Lasst es euch schmecken. 

Liebe Grüße
Eure Miri 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen