Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Adventskalender] Türchen Nr. 16 Limoncello-Trüffel


mmmh, heut wirds wieder richtig lecker! Carola von Carolas Genusswelten hat diese tollen Trüffel für uns dabei. Also schnell weiterlesen und dann ab in die Küche ;-)

Liebe Genießer/innen von Miris süßer Welt,

heute darf ich einen Beitrag bringen, was mich sehr ehrt!  :-D
Da ich vor kurzem einen Pralinenkurs besucht habe - einen kurzen Bericht dazu findet Ihr auf meiner Seite Carolas Genusswelten - habe ich mich heute kurzfristig entschlossen, Euch ganz viel Mut zu machen, diese tolle Leckerei mal selber zu probieren. Es ist wirklich nicht schwer. Dieses Rezept ist superlecker & ganz einfach:

Limoncello-Trüffel

Zutaten:
1 Lage weiße Hohlkörper (63 Stück, z.B. bei Pati-Versand)
600 g weiße Kuvertüre
160 g Süße Sahne
60 ml Limoncello
6 Tropfen Zitronenaroma

Zubereitung:
  1. 300 g Kuvertüre zerkleinern & im Wasserbad langsam schmelzen. Die Sahne in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen, den Limoncello zufügen & beides in die Kuvertüre geben. Aus dem Wasserbad nehmen & solange rühren bis die Kuvertüre komplett geschmolzen ist. Die Ganache ca. 20 Minuten (evtl. im Kühlschrank) abkühlen lassen.
  2. Die Ganache in einen Spritzbeutel füllen & die Hohlkörper damit bis knapp unter den Rand füllen. Die Hohlkörper vorsichtig klopfen, damit evtl. Luftblasen entweichen können. Die Masse fest werden lassen.
  3. Die restliche Kuvertüre ebenfalls zerkleinern & wieder im Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Das Zitronenaroma hinzufügen, unterrühren. Die Kuvertüre sollte zum Verarbeiten eine Temperatur von ca. 31°C haben.
  4. Etwas Kuvertüre in einen Spritzbeutel geben & damit die Pralinen verschließen.
  5. Die Kuvertüre erneut im Wasserbad schmelzen & auf 31°C bringen. Die Pralinen nun nacheinander in die Kuvertüre legen & mit der Kuvertüre überziehen. Mit einer Gabel herausnehmen & auf einem Gitter abtropfen lassen. Wenn die Kuvertüre angezogen ist, kann man die Pralinenkugeln über das Gitter rollen & "igeln".

Ich wünsche Euch eine genussvolle Zubereitung. :-D

Viel Spaß
Eure Carola


Danke für deinen leckeren Beitrag liebe Carola!

Morgen gehts weiter mit Tür Nr. 17 ;-)

Liebe Grüße
Eure Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen