Mittwoch, 10. Dezember 2014

Rote Grütze


Ihr braucht dafür:
- 500 g frische oder TK Beeren
- 75 g Zucker
- 1 EL Speisestärke
- 250 ml roter Saft (z. B. Kirschsaft)

Beeren verlesen, waschen und trocknen lassen. TK Beeren auftauen. In einer Schüssel mit dem Zucker bestreuen und ca 30 Minuten ziehen lassen.
Stärke mit 2-3 EL Saft anrühren, übrigen Saft in einem großen Topf aufkochen lassen. Stärke unter ständigem rühren in den Saft geben und einmal aufkochen lassen. Die Beeren samt Flüssigkeit dazu und gut unterrühren.
Das ganze entweder in Portionsschalen oder eine schöne große Schüssel füllen und abkühlen lassen.
Mit ein paar Beeren dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen