Dienstag, 9. Dezember 2014

Pfefferminz - Sirup


Ihr braucht für ca 750 ml:
- 10 Stängel frische, kräftige Minze
- 1 Liter kaltes Wasser
- 25 g Zitronensäure
- 700 g Zucker

Die Zitronensäure mit dem Wasser in einem großen Topf gut verrühren. Die Minze gut waschen und putzen (Erde etc führt dazu das euer Sirup schimmeln kann). Die Stängel und Wasser geben und mindestens über Nacht, besser 24 Stunden ziehen lassen.
Das ganze aufkochen lassen und anschließend abseihen. Das Minzwasser wieder erhitzen und den Zucker darin auflösen. Für ca 5-10 Minuten einkochen damit der Geschmack intensiver wird.
Noch heiß in eine saubere Flasche abfüllen.

Haltbar ist das ganze ca 6 Monate.

Ihr könnt es als Zusatz in Mineralwasser geben, zu Eis, Pralinen, Kuchen, Tortenfüllungen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen