Dienstag, 9. Dezember 2014

Dulce de Leche - Milchkaramell


Ihr braucht für ca. 400 g:
- 250 g Zucker
- 1 Prise Salz

- 1 Pck. Vanillezucker
- 200 ml 10% Kondensmilch
- 250 ml Milch
- 50 g Butter

Butter in einem beschichteten Topf schmelzen lassen. Zucker, Vanillezucker und Prise Salz hinzugeben und schmelzen lassen. Nun die Milch und Kondensmilch dazu geben und gut umrühren bis sich alles gelöst hat.
Den Herd nun auf mittlere Stufe stellen und gute 45-60 Minuten köcheln lassen (das Karamell sollte schon noch vor sich hin "blubbern"). Häufig umrühren damit nichts anbrennt.
Die Zeitangabe ist relativ variabel, es kommt auf den Herd an. Am besten ab der 40. Minute immer wieder etwas vom Karamell nehmen und die Konsistenz testen, d. h. auf einen Teller etwas von dem Karamell träufeln, wird es fest ist es fertig. Das Dulce de Leche in Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Es hält sich ca. 2-3 Monate.

Ihr könnt das ganze als Brotaufstrich, in den Kaffee, als Füllung für Torten oder Kuchen verwenden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen