Montag, 24. November 2014

Zimtsterne



Ihr braucht dafür:
- 500 g gemahlene Mandeln
- 300 g Puderzucker
- 2 TL Zimt
- 2 Eiweiß

Für die Glasur:
- 1 Eiweiß
- 125 g Puderzucker

Etwas Puderzucker zum ausrollen.

Mandeln, Puderzucker und Zimt mischen. Die Eiweiß mit der Küchenmaschine anschlagen, dann die trockenen Zutaten dazugeben. Alles zu einem glatten Teig kneten.

Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und den Teig ca 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Bachpapier belegtes Blech legen.

Für die Glasur das Eiweiß steif schlagen, dann nach und nach den Puderzucker dazugeben. Die Sterne damit bepinseln. Das ganze ca eine Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Dann im Ofen auf 120 Grad ca 20 Minuten auch mehr trocknen anstatt backen. Der Guss muss dabei weiß bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen