Donnerstag, 13. November 2014

Tomatenbutter

 
 Ihr braucht dafür:
- 150 g weiche Butter
- 3-4 große Stücke getrocknete Tomaten

- Salz, Pfeffer, Knoblauch nach Geschmack

Die Tomaten etwas abtropfen lassen und klein schneiden. Mit der weichen Butter vermischen und das ganze anschließend gut durchpürieren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch nach Geschmack abschmecken.

Entweder serviert ihr das ganze zu einer Brotzeit aus Dipp/Aufstrich oder zu Gegrilltem/Fleisch/Fisch. Ihr könnt die weiche Butter in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Sterntülle auf Backpapier spritzen. Das ganze im TK anfrieren lassen und dann in eine Dose umfüllen. Jetzt könnt ihr das ganze portionsweise je nach Bedarf entnehmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen