Samstag, 15. November 2014

Limetten Cake-Pops


Die Form und das Rezept sind von der Fa. Birkmann, ihr findet das hier
 

Ihr braucht für ca 32 Cake Pops:
- 90 g Mehl
- 25 g Stärke
- 1 TL Backpulver
- 75 g Zucker
- 75 g weiche Butter
- 3 Eier Gr. S
- abger. Schale von 1 1/2 Limetten
- Royal Icing zum Dekorieren

Den Backofen auf 170 Grad Umluft oder 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, restliche Zutaten hinzufügen und mit dem Handmixer kurz auf niedrigster Stufe, dann etwa eine Minute auf höchster Stufe zu einem Teig verrühren.
Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in die lochfreie Hälfte der CakePop Bakers geben. Dabei den Teig gleichmäßig auf die Mulden verteilen. Die obere hälfte auflegen, gut verschließen und auf dem Rost in den vorgeheizten Ofen stellen. Die Backzeit beträgt etwa 15 Minuten.
Nach dem Backen auf einen Kuchenrost stellen und den Deckel abnehmen. Pops etwa 5 Minuten in der Form abkühlen lasse, dann das Gebäck auf den Kuchenrost stürzen und vollständig erkalten lassen.

Nach Lust und Laune dekorieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen