Montag, 24. November 2014

Butterplätzchen


Ihr braucht dafür:
- 250 g weiche Butter
- 250 g Zucker

- 2 Eier
- 500 g Mehl
- 1/2 TL Vanillearoma (oder Zitrone, Orange, Bittermandel....)
- etwas Mehl zum ausrollen

Für die Glasur
- Royal Icing
- Lebensmittelfarben
- Verschiedene Decore der Fa. Pickerd (hier Silberperlen, Drachenperlen, etc...)

Butter, Zucker, Eier und Aroma aufschlagen. Das Mehl nach und nach unterkneten. Jetzt den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt einige Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Am nächsten Tag den Ofen auf 180° Heißluft vorheizen und den Teig portionsweise auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen. Plätzchen nach Wahl ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen ca 10 Minuten backen - je nach Größe und Dicke der Plätzchen müsst ihr hier schauen wie lange sie brauchen. Sie sollten schon noch sehr hell sein.

Die Plätzchen gleich aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Jetzt könnt ihr sie nach belieben mit Royal Icing und verschiedenen Decoren verzieren. Oder ihr nehmt nur Schokolade... oder lasst sie Natur... Je nachdem wie ihr es gerne habt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen