Samstag, 15. November 2014

Blaubeer - Muffins


Ihr braucht für 12 Stück:
- 85 g weiche Butter
- 10 g Vanillezucker
- 75 g Zucker
- 2 Eier
- 85 g Naturjoghurt
- einige Tropfen Vanillearoma
- Mark 1/2 Vanilleschote
- 175 g + 2-3 EL Mehl
- 5 g Backpulver
- 125 g Blaubeeren

Die Beeren waschen und abtropfen lassen. Mit 2-3 EL Mehl bestäuben.

Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Butter mit dem Vanillezucker/Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren lassen. Nacheinander den Jogurth, Vanillemark und -aroma dazugeben und alles gut vermischen lassen.
Mehl mit dem Backpulver mischen und zügig in den Teig arbeiten. Die Beeren dazugeben und vorsichtig unterheben.
Den Teig einfüllen und ca. 20 Minuten backen. Kurz in der Form abkühlen und anschließend auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen. Wenn ihr wollt könnt ihr sie dann noch mit Puderzucker und einigen Beeren dekorieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen