Samstag, 15. November 2014

Apfel - Nuss - Muffins


Ihr braucht für ca 18 Stück:
- 240 g Mehl
- 2 mittelgroße Äpfel
- 80 g gemahlene Walnüsse
- 1 EL Backpulver
- 1 TL Natron
- 1 Ei
- 80 g flüssige Butter
- 100 g Zucker
- 2 EL Ahornsirup
- 1 TL gemahlener Zimt
- 1/2 Fläschen Rumaroma
- 80 g Schmand
- 80 g Creme Fraiche

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Die Äpfel schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron und die Nüsse vermischen.
Die Butter mit den Zucker aufschlagen. Das Ei unterrühren. Ahornsirup, Schmand, Creme Fraiche und den Zimt unterrühren. Das Backaroma dazugeben.
Die trockenen Zutaten und die Apfelstücke unter den Teig geben. Das ganze 20-25 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen