Freitag, 3. Oktober 2014

Zwetschgenkuchen mit Zimtstreuseln


Ihr braucht für eine 26er Springform:
- 150 g Mehl
- 1 Pck. Vanillepudding - Pulver
- 120 g weiche Butter
- 60 g Zucker
- 1 Ei
- 1 Msp. Backpulver
- 1 EL Rum oder 1 kleine Flasche Rumaroma

- 500 g Zwetschen, gewaschen, entsteint und halbiert

- 100 g Mehl
- 75 g weiche Butter
- 50 g Zucker
- 2 Pck. Vanillezucker
- 1 TL Zimt

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen. Das Ei und den Rum/Aroma zu der Buttermasse geben. Nun das Mehlgemisch dazugeben. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform geben und einen kleinen Rand hochziehen. Mit den Zwetschgen belegen.
Aus den restlichen Zutaten die Streusel herstellen und auf den Zwetschgen verteilen.
Das ganze 35-40 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen