Donnerstag, 2. Oktober 2014

Stricktorte (Motivtorte)



Die Wollknäule bestehen aus Styroporkugeln. Mit dem Gum Excluder habe ich aus Fondant einzelne Schnüre hergestellt und mit Zuckerkleber auf die Kugeln geklebt. Das ganze auf Schaschlikspieße gesteckt und gut durchtrocknen lassen. 


Für die "Korboptik" habe ich aus braunem Fondant kleinere Streifen ausgeschnitten und versetzt angesetzt. 


Als Unterlage dient hier ein Wunderkuchen mit Müller Milch Walnuss und gemahlenen Haselnüssen, gefüllt und eingestrichen mit Zartbitterganache. 

Januar 2014


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen