Donnerstag, 2. Oktober 2014

Pfirsichtorte zum Familienkaffee (Motivtorte)


Diesen Kuchen gab es bei uns zum Familienkaffee an Allerheiligen 2013. Wunderkuchen mit Milch gemacht, gefüllt mit einer Pfirsich-Creme.
 

Für die Füllung 1 große Dose Pfirsiche mit etwas Flüssigkeit pürieren. 250 g Joghurt und 300 g geschlagene Sahne mit den Früchten vermischen. 1 Pck. weiße Blattgelatine nach Packungsanweisung auflösen und unter die Creme rühren. Im Kühlschrank fest werden lassen. 

Als Untergrund für den Fondant habe ich hier Zartbitterganache verwendet. 


November 2013


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen